Frühling, wo bleibst Du?

Geht es euch genau so? Ich habe diese trüben Tage langsam satt. Klar, es wird morgens viel früher hell und es wird auch nicht mehr so früh dunkel, die Welt erscheint langsam wieder in freundlichen Farben. Aber mir fehlt die Sonne 🌞, mir juckt es in den Fingern, schöne Fotos in der Natur zu machen. Ich bin nicht so der Freund von Indoor-Fotografie, im Moment fehlt mir auch der Platz dazu. Allerdings steht ein kleines Fotostudio noch für dieses Jahr auf meiner to-do Liste um mich im kommenden Winter intensiv mit Portaits zu beschäftigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s